Am 20. Und 21. November 2023 war die Serviva GmbH wieder auf der größten IP-Messe Europas in München vertreten, der IP Service World 2023.

Wir waren mit unserem neuen Messestand vor Ort der allseits eine sehr positive Resonanz hervorgerufen hat.

Dr. Lars Zanzig und Dr. Raphael Jung waren an unserem Stand, wo sie die Gelegenheit zur Kundenpflege und zum Knüpfen neuer Kontakte hatten.

Die Serviva GmbH wird wieder nächstes Jahr bei der IP Service World in München dabei sein.

Ab sofort können Sie sich hier für unseren interaktiven Workshop Patentrecherche anmelden.

Neben einem Vorbereitungsmodul in die Grundlagen des Patentrechts teilen wir unsere Rechercheerfahrung in Patentdatenbanken mit Ihnen und erarbeiten Recherchestrategien und methodische Ansätze. Bei eigenen Recherchen mit unserem Recherchewerkzeug PATselect 4.0 (Abfragesprache identisch zur Depatisnet-Suche) wenden Sie die erlernten Kenntnisse gleich an und recherchieren eigenständig. Dazu können wir auf ausgewählte Recherchethemen oder von Ihnen mitgebrachte inhaltliche Fragestellungen zurückgreifen.

 

Vorbereitungsmodul:  Mittwoch, 08.11.2023; 9 – 12 Uhr:

Grundlagen des Patentrechts mit Fokus auf Struktur und Durchsuchbarkeit von Patentdaten. Ideal für Teilnehmer die sich erst seit kurzem mit dem Thema „Patentwesen“ befassen.

Hauptmodul 1: Donnerstag, 09.11.2023; 9 – 13 Uhr:

Recherchestrategien und Praxisübungen zu Patentrecherchen im Stand der Technik (Neuheitsrecherche, Erfindungsmeldungsrecherche)

Hauptmodul 2: Freitag, 10.11.2023; 9 – 13 Uhr:

Recherchestrategien und Praxisübungen zu komplexen Recherchen (Freedom To Operate, Einspruchs-/Nichtigkeitsrecherche)

 

Teilnahmekosten:

  • Vorbereitungsmodul (optional!): 50 Euro je Teilnehmer
  • Je Hauptmodul: 110 Euro je Teilnehmer
  • Hauptmodule 1 und 2: 180 Euro je Teilnehmer
  • Alle Module (Vorbereitungsmodul, Hauptmodule 1 und 2): 200 Euro je Teilnehmer

Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

 

Link zur Anmeldung: https://serviva.com/anmeldung-workshop/

Die Hauptmodule 1 und 2 können einzeln gebucht werden, bilden aber ein aufeinander abgestimmtes Gesamtpaket. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Teilnahme am Workshop wird eine videokonferenzfähige Computer-Umgebung (MS Teams) benötigt. Sie erhalten eine Bestätigung über die erfolgreiche Teilnahme.

Serviva Stuttgart am neuen Standort 4

Neue Pläne erfordern neue Möglichkeiten. Seit fast 8 Jahren war das Stuttgarter Büro der Serviva am Wallgraben 99 ansässig, allerdings auf einer zunehmend nicht optimal geeigneten Fläche ohne Zukunftspotenzial. Nun haben wir zum Jahreswechsel den Schritt getan. Der Umzug in unser neues Domizil im Colorado Turm ist erfolgt. Die Serviva ist nun noch besser zu erreichen – direkt am Bahnhof Vaihingen – und präsentiert sich Mitarbeitern und Besuchern im modernen Ambiente.